Segnungen

Jede Segnung ist ein Lobpreis Gottes und eine Bitte um seinen Schutz. Die Fülle des Segens ist Jesus Christus. Darum geschieht die Segnung durch ein Gebet und das Kreuzzeichen.

Gesegnet werden vor allem Menschen. Einbezogen in den Segen werden aber auch die Gaben der Natur und die Produkte der Technik, damit sie auf Gott ausgerichtet und zu seinem Lobpreis benutzt werden. Missbräuche von Segnungen treten dann auf, wenn sie magisch verstanden werden oder aber der Bezug auf die beteiligten Personen und ihre Gottesbeziehung verloren geht.

Gegenstände von Segnungen können u.a.  religiöse Symbole, Wohnungen und Häuser, Fahrzeuge usw. sein.

Sollten Sie Interesse haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

clouds_shape

Weitersagen ...

Pfarre Ranggen

Unterdorf 14
6179 Ranggen

Telefon: +43 699 1065 6713

pfarre.ranggen@dibk.at

Termin SSR

Weg der Versöhnung - 2. Impuls
Mittwoch, 28.2.2024
28.2.2024
19:00 Uhr
Pfarrkirche Oberperfuss

Seelsorgeraume Ranggen-Oberperfuss-Kematen | ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS