Ehe

Sie haben sich entschlossen, kirchlich zu heiraten. Wir freuen uns mit Ihnen!

Liebe. Glück. Große Emotionen und Träume.
Einander trauen und auf Gott vertrauen.
Miteinander und mit Gott ein großes Stück vom Himmel auf Erden erfahren.

Gerne begleiten und unterstützen wir Sie in dieser besonderen Zeit!

Anmeldung:
Zuständig für die Anmeldung und das Aufnehmen des Trauungsprotokolls ist der Pfarrer der Wohnpfarre von Braut oder Bräutigam. 

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • Taufscheinergänzungen von Braut und Bräutigam, falls sie nicht in Kematen oder Oberperfuss getauft sind (diese erhalten Sie ausschließlich in Ihrem Taufpfarramt)
  • Geburtsurkunden
  • standesamtliche Heiratsurkunde (falls Sie standesamtlich bereits verheiratet sind)
  • evtl. Taufurkunde(n) von gemeinsamen Kindern
  • wenn Sie schon einmal standesamtlich verheiratet waren, benötigen wir die standesamtliche Heiratsurkunde und das gültige Scheidungsurteil
  • die Namen und Adressen der Trauzeugen
  • Ort und Datum der standesamtlichen und kirchlichen Trauung

Ehevorbereitung:
Es geht nicht darum, mit Rezepten für eine vorbildliche Ehe aufzuwarten. Vielmehr steht im Mittelpunkt der eheliche Alltag mit all seinen Anforderungen.
Seminare finden Sie auf der Homepage der Diözese Innsbruck.

aktuelle Bilder

clouds_shape

Weitersagen ...

Pfarramt Oberperfuss

 

Riedl 35
6173 Oberperfuss

Telefon/Fax:
+43 5232 81459

pfarre.oberperfuss@dibk.at

Termin SSR

Weg der Versöhnung - 2. Impuls
Mittwoch, 28.2.2024
28.2.2024
19:00 Uhr
Pfarrkirche Oberperfuss

Seelsorgeraume Ranggen-Oberperfuss-Kematen | ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS